Der Klostergarten

KlostergartenDer Klostergarten, der heute zur Issel hin offen ist, war früher von den Wohn- und Wirtschaftsgebäuden des ehemaligen Augustinerklosters umgeben. Er stellte damals sicher einen zentralen Ort des klösterlichen Lebens dar.

KlostergartenBevor er nach dem Einzug der Karmeliter seine heutige Gestaltung erhielt, diente er zuletzt unter anderem als Gemüsergarten.

Jetzt ist er nach alten Vorbildern in einer Kreuzform angelegt. Ein Brunnen und die Darstellung Marias mit dem Kinde setzen auch hier die Einbeziehung moderner Kunst fort.