HEILIGE WOCHE

Sa. 27.03. 18.30 Uhr Vorabendmesse zum Palmsonntag
So. 28.03. 10.00 Uhr PALMSONNTAG
    19.00 Uhr Bußgottesdienst

 

DIE DREI ÖSTERLICHEN TAGE VOM LEIDEN UND STERBEN,
VON DER GRABESRUHE
UND DER AUFERSTEHUNG DES HERRN

Do. 01.04. 20.00 Uhr GRÜNDONNERSTAG
Feier vom Letzten Abendmahl- anschl. stille Anbetung
Fr. 02.04. 15.00 Uhr KARFREITAG
Feier vom Leiden und Sterben unseres Herrn Jesus Christus
Sa. 03.04. 21.00 Uhr HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG DES HERRN
DIE FEIER DER OSTERNACHT

 

Gottesdienste an Ostern und in der Osterzeit

So. 04.04. 10.00 Uhr OSTERSONNTAG
Festgottesdienst
Mo. 05.04. 10.00 Uhr OSTERMONTAG
Eucharistiefeier
Sa. 10.04. 18.30 Uhr Vorabendmesse
So. 11.04. 10.00 Uhr Eucharistiefeier zum Ostersonntag (Weißer Sonntag).
Sa. 17.04. 18.00 Uhr Vorabendmesse
So. 18.04. 10.00 Uhr Eucharistiefeier zum 3. Ostersonntag
Di. 20.04. 15.00 Uhr Heilige Messe der Seniorengemeinschaft
Sa. 24.04. 18.30 Uhr Vorabendmesse
So. 25.04. 10.00 Uhr Eucharistiefeier zum 4. Ostersonntag
Sa. 01.05. 18.30 Uhr Vorabendmesse
So. 02.05. 10.00 Uhr Eucharistiefeier zum 5. Ostersonntag
Sa. 08.05. 18.30 Uhr Vorabendmesse
So. 09.05. 10.00 Uhr Eucharistiefeier zum 6. Ostersonntag
Di. 11.05. 18.30 Uhr Bittgottesdienst
Do. 13.05. 10.00 Uhr CHRISTI HIMMELFAHRT
Festhochamt
Sa. 15.05. 18.30 Uhr Vorabendmesse
So. 16.05. 10.00 Uhr Eucharistiefeier
Di. 18.05. 15.00 Uhr Heilige Messe der Seniorengemeinschaft
Sa. 22.05. 18.30 Uhr Vorabendmesse
So. 23.05. 10.00 Uhr PFINGSTSONNTAG
Festhochamt
Mo. 24.05. 10.00 Uhr PFINGSTMONTAG
Eucharistiefeier
Sa. 29.05. 18.30 Uhr Vorabendmesse
So. 30.05. 10.00 Uhr Eucharistiefeier

 


Ab dem 01. Mai 2020 ist es wieder möglich, Gottesdienste mit der Gemeinde zu feiern. Aufgrund der anhaltenden Gefahr einer Corona-Infektion müssen wir uns alle durch Umsicht und Rücksicht schützen und verantwortungsvoll mit unserer Freiheit umgehen: "Schütze Deinen Nächsten wie Dich selbst"! Das Bistum Münster hat dazu am 23.04.2020 Rahmenbedingungen (https://www.bistum-muenster.de/fileadmin/user_upload/Website/Downloads/Bistum/BGV/Corona/2020-04-23-Rahmenbedingungen-Gottesdienste-Corona.pdf) festgelegt.

Der Zugang zu den Gottesdiensten ist aufgrund der Raumgröße leider nur für eine begrenzte Anzahl von Personen möglich.

Für unsere Kirche in Marienthal bedeutet dies: Mit einem Mindestabstand von 1,5 Metern können wir mit 21 Personen in der Kirche Gottesdienste feiern.

Folgende Regelungen gibt es:

  • Am Eingang der Kirche werden Sie von einem Ordnungsdienst empfangen. Am Eingang der Kirche können Sie sich auch die Hände noch einmal desinfizieren. Die Weihwasserbecken bleiben weiterhin leer.
  • Bitte vermeiden Sie unnötige Gänge durch die Kirche und nehmen Sie Rücksicht.
  • Sie können sich nur auf Plätze setzen, die entsprechend markiert sind. Direkte Familienangehörige können zu zweit nebeneinander sitzen.
  • Ein Mundschutz ist nicht verpflichtend, wird aber dringend empfohlen.
  • Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gotteslob mit.
  • Auf den Friedensgruß wird weiterhin verzichtet.
  • Die Kommunion wird still, ohne den üblichen Dialog "Der Leib Christi" gereicht. Es ist ausschließlich Handkommunion möglich, in angemessenem Abstand. Wir gehen einzeln und Abstand (1,5 m) haltend durch den Mittelgang nach vorne und kehren durch Sakristei und Kreuzgang zurück auf unseren Platz ("Einbahnstraße").
  • Bitte nehmen Sie auch beim Verlassen der Kirche Rücksicht und halten den erforderlichen Abstand (min. 1,5m) ein. Bitte bleiben Sie auch nicht unmittelbar vor der Tür stehen.

Wir freuen uns, wieder gemeinsam Gottesdienste feiern zu können und wollen dies verantwortungsvoll und umsichtig tun. Daher tragen Sie bitte diese Regelungen mit.

Kirchenvorstand St. Mariä Himmelfahrt, Marienthal